,

Content Marketing – Tipps zur Verbesserung der Sichtbarkeit!

Suchmaschinenoptimierung

Content ist King heißt es immer wieder. Aber wie wird mein Content zum King? Wir haben wichtige Ansatzpunkte für erfolgreiches Content Marketing zusammengefasst und erläutern Ihnen wie Inhalte auf Dauer sichtbarer werden!

Wie wählen Sie die richtige Zielgruppe aus?

Überlegen Sie als erstes, wer zu Ihrer Zielgruppe gehört. Wer benötigt Ihre Dienstleistung und hat Interesse an Ihrem Produkt. Bei der Zielgruppendefinierung sollten Sie sich genug Zeit nehmen und sich einen Überblick von potentiellen Kunden verschaffen. Haben Sie das getan, dann sollten die Inhalte oder Dienstleistung konsequent auf die Zielgruppe ausgerichtet werden. Externe Hilfe im Bereich Content Marketing bietet sich im ersten Schritt an.

So verleihen Sie Ihrem Produkt das richtige Branding!

Sie sollten zuerst entscheiden, in welcher Form Sie den Leser über Inhalte informieren möchten. Die Ansprache ob Du- oder Sie, sowie verschiedene Stilmittel Ihrer Orthographie, von sarkastisch bis optimistisch ist alles möglich. Wichtig ist hierbei, dass Ihre Ansprache zu Ihrem Produkt passt und Sie diese Strategie permanent verfolgen. Denken Sie immer daran, positiver Content wird öfter geteilt als negativer. Emotionale Reize spielen hierbei eine große Rolle.

So verfassen Sie lesenswerten Content!

Der Inhalt Ihrer Beiträge muss für alle gut verständlich sein und Sie sollten pro Absatz nicht mehr als sieben Zeilen verfassen. Benutzen Sie verschieden Gestaltungselemente, welche zur Verfügung gestellt werden. Zwischenüberschriften oder fettgedruckte Wörter sind sinnvoll. Arbeiten Sie mit Grafiken und Bildern, die emotionale Bindung Ihres Kunden ist elementar wichtig. Erstellen Sie Umfragen um herauszubekommen, was die Kunden interessiert. Animieren Sie den Leser dazu Inhalte zu teilen.

Fazit:

Content Marketing ist ein Prozess, welcher dauerhaft betrieben werden sollte. Hat man bei vereinzelten Keywords eine Verbesserung des Rankings erreicht, ist es wichtig diese Platzierungen auch permanent zu stärken. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass die Sichtbarkeit des eigenen Contents auch abhängig von der Anzahl und der Qualität der Mitbewerber ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.